Brunstdetektor für Rinder

  • zur Bestimmung des optimalen Deck- bzw. Besamungszeitpunktes
  • Das Gerät überwacht charakteristische Veränderungen des Vaginalschleimes während des Ovulationszyklus durch Messung seines elektrischen Widerstandes. Dadurch ist der Züchter in der Lage, den Ovulationszeitpunkt genau zu bestimmen.
  • Darüber hinaus kann es zur Bestätigung einer frühen Trächtigkeit ab dem 19. bis zum 23. Tage nach der Belegung eingesetzt werden.
  • Ersparnis an wertvollem Samen dank Besamung bzw. Belegen im optimalen Zeitpunkt der Brunst
  • Verkürzung der Zeitspanne zwischen Entbindung und nachfolgender Trächtigkeit

Wir empfehlen, die Messungen ein- oder zweimal pro Tag innerhalb einiger aufeinander folgender Tage durchzuführen.

  • zu betreiben mit: 9 V - Block PP3 Alkaline
Art. Nr.VPE
102501/10429,00

Preise sind eine unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für Deutschland (inkl. MwSt.).