Der richtige Einsatzort

Für ein optimales Bürsterlebnis ihrer Tiere sollte der Einsatzort der Bürsten umsichtig gewählt werden. Wählen Sie einen Ort mit viel Platz, sodass andere Tiere an den sich kratzenden Tieren vorbeigehen können und auch rangniedrigere Tiere ihre Bürstzeit erhalten. Achten Sie darauf, Sackgassen und dunkle Ecken zu meiden und positionieren Sie die Bürsten möglichst weit entfernt von Fress- und Tränkeplätzen, um Verschmutzungen dieser zu unterbinden.

Finden Sie den passenden Bürstentyp für Ihre Anwendung:
 TierbürsteVorteileGeeignet fürMontageort
 HAPPYCOW UnoMontage an halbhoher Mauer möglichausgewachsene RinderWand, halbhohe Mauer
 HAPPYCOW Duogleichzeitiges Bürsten von Rücken und Flankeausgewachsene RinderWand
 HAPPYCOW MaxiSwingvon allen Seiten zugänglich - große Bürstflächeausgewachsene RinderWand, Säule
 HAPPYCOW MidiSwingvon allen Seiten zugänglichRinder ab 1 JahrWand, Säule
 HAPPYCOW MiniSwingvon allen Seiten zugänglichKälber und ZiegenWand, Säule
 HAPPYCOW Free Maxipreiswert und wartungsarmGroßtiereWand, Säule
 HAPPYCOW Free MidiDeckenmontage möglich - preiswert und wartungsarm - auch zur Beschäftigungkleinere Rassen und JungtiereDecke, Wand, Säule
 Viehbürste Texas / Viehbürste 29325preiswert und wartungsarmRinder, Kälber, Ziegen, Pferde, etc.Wand, Säule
 Kratzbürste / Kratzmattenpreiswert und wartungsarm -
minimaler Platzbedarf -
flexibel einsetzbar
Rinder, Kälber, Ziegen, Pferde, etc.Wand, Säule, Pfähle, Kanten, etc.